Nachlese Treffen mit Umweltministerin Thekla Walker Baden-Württemberg

Wir haben vor 2 Wochen überraschend das Gesprächsangebot. Umweltministerin Thekla Walker erhalten, sich mit den Problemstellungen von Nebenerwerbsschäfern auseinander zu setzen. Es war ein toller Termin mit ca. 20 interessierten Zuhörern und ist eine schöne Diskussion in Gange gekommen. Nach der kurzen Geschichte, wie ich zur Schafhaltung kam, hatte ich die Gelegenheit Dinge, die mir und sicherlich vielen anderen Landwirten am Herzen, liegen anzusprechen: Zu den einzelnen Themenblöcken werden wir die nächsten Tage noch detailiertere Informationen im Rahmen von Beiträgen präsentieren. Die Sindelfinger Zeitung hat den Termin begleitet und mittels einer sehr ausführlichen Berichterstattung gewürdigt. Vielen Dank dafür. Weitere Informationen entnehmen Sie gerne auch dem Instagram-Kanal der Ministerin. Berichterstattung der… Mehr Lesen

Weiterlesen

Natürlich Gärtnern mit Schafwolle: Anzucht im Haus und nachhaltige Düngung

Einleitung: Tauchen Sie ein in die Welt des natürlichen Gärtnerns und entdecken Sie, wie Sie Ihre Gemüsepflanzen nicht nur im Haus vorziehen, sondern auch mit nachhaltigem Dünger aus Schafwolle verwöhnen können. Anzucht im Haus: Die Anzucht im Keller oder Haus gibt Ihnen den Vorsprung, den Sie für Ihre Pflanzen brauchen. Mit unserer Anleitung und hochwertigen Anzuchtsets, die Sie direkt in unserem Webshop finden, setzen Sie auf regionale oder seltene Sorten und starten frühzeitig in die Gartensaison. Schafwollpellets als natürlicher Langzeitdünger: Schaffen Sie ein natürliches Gleichgewicht im Boden und setzen Sie auf die Kraft der Schafwolle. Unsere Schafwollpellets sind nicht nur umweltfreundlich, sondern bieten Ihren Pflanzen eine nachhaltige Nährstoffquelle. Warum natürliche… Mehr Lesen

Weiterlesen

Von Weihnachtszauber zu Schafsfreuden: Nachhaltige Schmausereien für flauschigen Freunde! 🐑❄️

Während viele Menschen nach Weihnachten ihre Tannenbäume entsorgen, haben diese bei uns eine zweite Chance als köstlicher Leckerbissen für unsere Schafe! Warum in den Müll werfen, wenn die Mineralstoffe in den Nadeln und der Rinde den Geschmack unserer wolligen Freunde treffen? Die Tannennadeln dienen sogar als natürliche Zahnseide und fördern die Zahngesundheit unserer Schafe. Aber das ist nicht das Einzige auf dem winterlichen Speiseplan unserer flauschigen Herde. Der Apfeltreber, ein Nebenprodukt bei der Saftproduktion, findet ebenfalls seinen Weg zu unseren Schafen. Die Schale und das Kernhaus des Apfels sind reich an wertvollen Mineralien und Vitaminen, die zur ausgewogenen Ernährung beitragen. Nachhaltigkeit im Fokus: Unsere Winterernährung ist nicht nur schmackhaft, sondern… Mehr Lesen

Weiterlesen

🌸 Frische Duftmomente für Ihre Wäsche mit unseren Trocknerbällen!

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihre Wäsche mit einem Hauch von Naturduft zu versehen? Unsere handgefertigten Trocknerbälle aus hochwertiger Schafwolle bieten nicht nur die Vorteile einer umweltfreundlichen und energieeffizienten Trockenlösung, sondern auch die Möglichkeit, Ihre Kleidung mit ätherischen Ölen zu beduften. So geht’s: Warum Trocknerbälle für Dufteffekte: Hinweis zu ätherischen Ölen: Bitte beachten Sie, dass ätherische Öle potent sind. Überdosierung kann allergische Reaktionen hervorrufen. Verwenden Sie die Öle sparsam und testen Sie diese vorher auf einer kleinen Fläche. Achten Sie darauf, die Öle nicht direkt auf die Kleidung zu tropfen, um Flecken zu vermeiden. Die Verwendung von ätherischen Ölen in der Nähe von Wärmequellen kann eine Brandgefahr darstellen. Verwenden… Mehr Lesen

Weiterlesen

🌟 Die kluge Investition in nachhaltige Wäschepflege! 🌿

🔍 Lohnt sich der Einsatz unserer Trocknerbälle? Ein genauer Blick auf die Zahlen: Die Entscheidung für unsere Trocknerbälle ist nicht nur nachhaltig, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll. Hier sind die Zahlen dazu: 🔄 Die Eckdaten im Überblick: 🌐 Das Ergebnis: 🚀 Warum lohnt sich diese Investition? Durch die Reduzierung der Anzahl der Trocknungsgänge auf 85 und einem Einsparpotential von 7,5% können Sie mit einer Investition von nur 35€ langfristig von einer jährlichen Ersparnis von 6,96 Euro profitieren. Der Return on Investment liegt voraussichtlich bei etwa 5,03 Jahren. 🌈 Spezialangebot bis Ende Januar: Bestellen Sie jetzt unsere Trocknerbälle mit 30% Rabatt und machen Sie Ihre Wäschepflege nicht nur nachhaltig, sondern auch finanziell… Mehr Lesen

Weiterlesen

Trocknerbälle aus Schafwolle – Spezialangebot mit Sindelfinger Stadtgutschein

Regional in Sindelfingen hergestellte Trocknerbälle 🌿 Entdecken Sie nachhaltige Wäschepflege mit einem Hauch von Gemeinschaftssinn! Unsere handgefertigten Trocknerbälle aus hochwertiger Schafwolle sind nicht nur gut für Ihre Wäsche, sondern auch für die Umwelt. 🌟 Spezialangebot bis Ende Januar: Nutzen Sie jetzt die Chance und sparen Sie 30% auf Ihre Bestellung mit dem Sindelfinger Stadtgutschein! Ihre Wäsche wird es Ihnen danken. Warum Trocknerbälle aus Schafwolle? Wie Sie profitieren: 🎁 Jetzt bestellen und sparen: Besuchen Sie unseren Webshop und nutzen Sie das exklusive Spezialangebot bis Ende Januar! Verwenden Sie dazu einfach Ihren Sindelfinger Stadtgutschein und erleben Sie nachhaltige Wäschepflege mit einem besonderen Gemeinschaftsgefühl. 🛒 Zum Produkt Machen Sie Ihre Wäsche zu einem… Mehr Lesen

Weiterlesen

Bericht über die Wollverarbeitung: Tradition und Handwerk in Einem

Die Verarbeitung von Wolle ist ein faszinierender Prozess, der sowohl Tradition als auch Handwerkskunst vereint. Von der Rohwolle zum fertigen Produkt durchläuft die Wollverarbeitung verschiedene Schritte, die die Qualität und Haltbarkeit der Endprodukte beeinflussen. Schritt 1: Scheren der Wolle: Der Prozess beginnt mit dem Scheren der Wolle von Schafen. Geschickte Schafscherer entfernen die Fasern in großen Bahnen, wobei darauf geachtet wird, die Wolle möglichst gleichmäßig zu schneiden. Schritt 2: Reinigung und Vorbereitung: Die geschnittene Wolle, auch Rohwolle genannt, enthält oft Verunreinigungen wie Schmutz und Fett. In diesem Stadium erfolgt das Waschen und Reinigen der Wolle, um sie für die weiteren Bearbeitungsschritte vorzubereiten. Schritt 3: Kardieren: Hier kommt die Karde ins… Mehr Lesen

Weiterlesen

Bericht über die Wilde Karde (Dipsacus fullonum): Die Pflanze der Textilgeschichte

Die Wilde Karde, wissenschaftlich bekannt als Dipsacus fullonum, ist eine faszinierende Pflanze, die nicht nur durch ihre imposante Erscheinung auffällt, sondern auch eine wichtige Rolle in der Geschichte der Textilproduktion spielt. Diese mehrjährige Pflanze, die in Europa heimisch ist, bevorzugt sonnige Standorte und gut durchlässige Böden. Merkmale und Erscheinungsbild: Die Wilde Karde zeichnet sich durch ihre stacheligen Blütenköpfe aus, die an Disteln erinnern. Die Blütenstände sind von zahlreichen spitzen Stacheln umgeben, die der Pflanze ein distelartiges Aussehen verleihen. Während die Wilde Karde oft an Wegrändern und auf Wiesen zu finden ist, hat sie auch eine bemerkenswerte Anziehungskraft für bestäubende Insekten wie Bienen. Historische Rolle in der Textilproduktion: Die Geschichte der… Mehr Lesen

Weiterlesen

Die Naturverbundenheit von Rohwolle: Eine Hommage an Authentizität und Vielseitigkeit

Die Verwendung von Rohwolle in der Textilindustrie hat eine Renaissance erlebt, da immer mehr Menschen die einzigartigen Eigenschaften und den nachhaltigen Charakter dieses natürlichen Materials schätzen. Rohwolle, direkt von Schafen geschoren, repräsentiert Authentizität und Vielseitigkeit in ihrer reinsten Form. Natürliche Isolation und Temperaturregulierung: Die natürliche Struktur der Rohwolle ermöglicht eine hervorragende Isolation. Die Fasern haben die einzigartige Fähigkeit, Luft einzuschließen, was zu einer effektiven Wärmedämmung führt. Diese Eigenschaft macht Rohwolle ideal für Kleidung, die bei verschiedenen Temperaturen getragen wird. Sie kann Wärme im Winter bewahren und im Sommer kühlend wirken, indem sie Feuchtigkeit von der Haut ableitet. Feuchtigkeitsregulierung und Atmungsaktivität: Rohwolle ist in der Lage, Feuchtigkeit aufzunehmen, ohne sich feucht… Mehr Lesen

Weiterlesen

Worksheep tritt dem Landschaftserhaltungsverband Böblingen bei: Engagement für den Naturschutz

Worksheep, die leidenschaftliche Schäferei für naturnahe Weidetierhaltung, gibt freudig bekannt, dem Landschaftserhaltungsverband Böblingen beigetreten zu sein. Diese bedeutende Partnerschaft unterstreicht Worksheep’s kontinuierliches Engagement für den Naturschutz und die nachhaltige Bewirtschaftung von Landschaften. Was ist ein Landschaftserhaltungsverband? Ein Landschaftserhaltungsverband (LEV) ist eine lokale Organisation, die sich für den Schutz, die Pflege und die nachhaltige Nutzung von Natur- und Kulturlandschaften einsetzt. Der Landschaftserhaltungsverband Böblingen setzt sich speziell für die Erhaltung der reichen biologischen Vielfalt, den Schutz traditioneller Kulturlandschaften und den Dialog zwischen verschiedenen Interessengruppen ein. Worksheep’s Beitrag zum Naturschutz: Worksheep, als Teil des Landschaftserhaltungsverbands Böblingen, stärkt sein Engagement für den Naturschutz und die Förderung einer nachhaltigen Landnutzung. Durch die Mitgliedschaft unterstreich Worksheep… Mehr Lesen

Weiterlesen