Porträt von unserem Tom
  • Geschlecht: männlich, ‚Bock‘
  • Geboren: 2019 in Darmsheim
  • Rasse: Quessant bzw. Bretonisches Zwergschaf
  • Gewicht: 20kg
  • Größe:
  • Fellfarbe: schwarz
  • Wolle: fein, zum Spinnen gut geeignet, allerdings wenig mechnisch robust
  • Typische Kennzeichen: großes mächtiges Horn
  • Lebenserwartung: Zehn Jahre
  • Schwachstelle: Kopfverletzungen
  • Schlaf-Wach-Rhythmus:
  • Eltern: Kaba
  • Bester Freund: alle Auen
  • Lebensweise: Herdentier
  • Sozialverhalten: Der Hahn im Korb
  • Menschenbezug: verschmust (wenn er will)
  • Blöde Angewohnheit: sehr am austesten seiner Rangordnung interessiert. Durch Hörner klar im Vorteil und verletzt oft dabei die anderen Tiere
  • Charakter: Gigolo, lieb zugewandt, lässt sich gerne streicheln
  • Kam zu Bernd Spindler: Als blinder Passagier von Kaba bei der Scheidungskindaktion von Rettet das Huhn e.V.
  • Die Schafpatenschaft für das Kalenderjahr 2022 übernimmt dankenswerterweise Bernd Jaiser von Vermögensdesign GmbH
Vermögensdesign GmbH Böblingen